Partikeltherapiezentrum am Uniklinikum Gießen und Marburg endlich in Betrieb

Kein Ruhmesblatt der Landesregierung Anlässlich der Landtagsdebatte zur Inbetriebnahme der Partikeltherapieanlage am Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM) erklärt Janine Wissler, Vorsitzende und hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Dass endlich die Partikeltherapieanlage in Betrieb genommen wurde, ist kein Ruhmesblatt für Hessens Landesregierung. Denn die vertraglich vereinbarten Fristen, die bei der Privatisierung des […]

NSU-Untersuchungsausschuss: Alle Mitglieder sollen alle Akten ungeschwärzt einsehen können

DIE GRÜNEN im Landtag sind verwundert darüber, dass die SPD darauf bestanden hat, im Plenum des Landtages über den Umgang mit Akten im Untersuchungsausschuss zum Kasseler NSU-Mord zu debattieren. „Wir haben einen konstruktiven Vorschlag zum Umgang mit geschwärzten Akten im Ausschuss vorliegen: Alle Mitglieder des Untersuchungsausschusses sollen alle Akten ungeschwärzt einsehen können –  mehr Transparenz geht nicht“, erläutert der […]

NSU-Untersuchungsausschuss

Holger Bellino: „SPD sagt bewusst die Unwahrheit, denn weitreichende Angebote liegen auf dem Tisch und die Sozialdemokraten verzögern“ – „In Zeiten hoher terroristischer Bedrohung beschäftigt Rudolph die Sicherheitsbehörden nicht um der Sache willen, sondern rein zur politischen Inszenierung“ Anlässlich des heutigen Aktuellen Setzpunktes der SPD zum NSU-Untersuchungsausschuss erklärte der CDU-Obmann im NSU-Untersuchungsausschuss, Holger Bellino: „Dass SPD-Geschäftsführer […]

BEER zur Inbetriebnahme der Partikeltherapie

WIESBADEN – „Es ist äußerst erfreulich, dass nach der jahrelangen Verzögerung die Partikeltherapieanlage in Marburg endlich dem Zweck zugeführt wird, der für uns immer im Mittelpunkt stand: Dem Wohle der Patienten. Mit der erfolgten Inbetriebnahme ist dieses Ziel, das vielversprechende Krebstherapieverfahren endlich für die Patienten anbieten zu können, nun realisiert worden. Allen Anlaufschwierigkeiten zum Trotz […]

Partikeltherapie – Gute Nachricht für Patienten und Forschung

DIE GRÜNEN freuen sich, dass am Ende eines langen Weges die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Ionenstrahlen in Marburg in diesem Monat beginnen konnte. „Patienten und Forschung an der Universität Marburg profitieren gemeinsam von der Inbetriebnahme der Anlage. Die getroffene Forschungskooperation mit der Universität Heidelberg wird auch von den Forschern der Universität Marburg befürwortet. Das zeigt, dass die Interessen […]

Flughafen Kassel-Calden: Hessen braucht keinen defizitären Regionalflughafen

Der Hessische Rundfunk berichtet, dass von den ohnehin schon wenigen Flügen im Winterfahrplan des Flughafens Kassel-Calden ab Januar die Fluggesellschaft Germania ihre Verbindung von Kassel nach Teneriffa streicht. Dazu erklärt Marjana Schott, nordhessische Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE. Im Hessischen Landtag: „Während Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) in den letzten Monaten darauf drängte, dass Griechenland […]

Partikeltherapie am Universitätsklinikum Gießen-Marburg

Ralf-Norbert Bartelt: „Inbetriebnahme der Partikeltherapieanlage ist Meilenstein in der Spitzenforschung in Hessen“ „Die Inbetriebnahme der Partikeltherapieanlage in Marburg ist ein Meilenstein in der Spitzenforschung in Hessen und im bundesweiten Vergleich. Zugleich ist sie ein Zeichen der Hoffnung für viele betroffene Menschen und ein wichtiges Signal für den Wissenschaftsstandort Hessen, das erst durch lange Verhandlungen erreicht […]

GREILICH zum Vorschlag der Änderung des Schulgesetzes

WIESBADEN – Die Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag hat sich erneut dafür ausgesprochen, jungen volljährigen Flüchtlingen zum Erlernen der deutschen Sprache den Besuch der berufsbildenden Schulen zu gestatten. Anlässlich eines SPD-Vorschlags zur Änderung des Schulgesetzes erklärte der bildungspolitische Sprecher, Wolfgang GREILICH: „Das Beherrschen der deutschen Sprache ist der Schlüssel zur Integration in den […]

Haushalt 2016 – Bundesweit beispielhafte Hochschulpolitik

Der Haushalt 2016 für das Ministerium für Wissenschaft und Kunst setzt  aus der Sicht der GRÜNEN konsequent die im Hochschulpakt mit den Präsidenten aller staatlichen Hochschulen vereinbarten Maßnahmen um und sorgt damit für die Hochschulen für Planungssicherheit auf hohem Niveau. „Mit dem über fünf Jahre geschlossenen Hochschulpakt hat sich die Koalition darauf festgelegt, den Hochschulen […]

Haushalt 2016 – Sozialetat leistet wichtigen Beitrag für Willkommens- und Integrationskultur

DIE GRÜNEN sind der Überzeugung, dass die Landesregierung mit dem Sozialetat gut auf die Herausforderungen der Flüchtlingskrise aufgestellt ist. „Die Integration von rund 100.000 Flüchtlingen ist eine zentrale Aufgabe der Sozialpolitik der nächsten Jahre. Darauf sind wir mit dem Sozialetat umfänglich und ganzheitlich aufgestellt“, erklärt Marcus Bocklet, sozial- und integrationspolitischer Sprecher der GRÜNEN. Beispielsweise stünden […]