Kampfmittelbeseitigung und Waldbrandschutz – Erben: Die alte Munition muss raus aus unseren Wäldern

In Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg toben in den letzten Tagen und Wochen die schwersten Waldbrände seit Jahrzehnten. Auch hat es in Sachsen-Anhalt bereits erste Waldbrände gegeben. So unterschiedlich auch die Bedingungen waren, die Fälle haben eines gemeinsam. Die betroffenen Waldflächen sind großflächig mit Munition und Munitionsresten belastet. Oft wurden die Flächen schon vor dem Zweiten Weltkrieg […]

Verhinderung von Feldbränden – Erben: Die vergangene Woche hat erneut gezeigt, dass verbindliche Vorschriften bei Erntearbeiten unumgänglich sind

Die Getreideernte hat gerade begonnen und schon durchzieht eine beispielslose Zahl von großflächigen Feldbränden das Land Sachsen-Anhalt. Vor allem am vergangenen Wochenende erreichen Zahl und Ausmaß ihren ersten Höhepunkt in diesem Jahr. Im Landkreis Stendal griff ein Feldbrand gar auf angrenzende Wohngebäude über. Sehr häufig entstehen die Feldbrände während der Erntearbeiten. Nicht nur den Landwirten, […]

Helden in heißen Zeiten

Wie der jüngste Flächenbrand im Schönebecker Raum zeigt, gehört Sachsen-Anhalt mittlerweile zu den waldbrandgefährdetsten Ländern. „Den Feuerwehrleuten, die gestern, am bisher heißesten Tag des Jahres, diesen Flächenbrand unter Kontrolle gebracht und gelöscht haben, gilt mein ganzer Dank und mein voller Respekt,“ so der FDP-Bundestagsabgeordnete aus Sachsen-Anhalt, Marcus Faber. „Dieser Vorfall macht wieder einmal deutlich , […]

Steppuhn: Richtlinie unterstreicht Notwendigkeit des Azubitickets

Zu der vom Bildungsministerium veröffentlichten Richtlinie für die Erstattung von Fahrt- und Unterkunftskosten für Auszubildende erklärt der stellvertretende Vorsitzende und arbeitsmarktpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Steppuhn: „Die Richtlinie zeigt, wie nötig wir ein Azubi-Ticket brauchen. Die zur Verfügung gestellten Mittel von drei Millionen Euro sind zwar ein Fortschritt, reichen aber vorne und hinten nicht aus. […]

Fahrtkosten-Zuschüsse: Beschränkungen für Berufsschüler werden aufgehoben

Die CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt begrüßt die von der Landesregierung überarbeitete Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von auswärtig beschulten Auszubildenden des Landes Sachsen-Anhalt. Die am 20. Juni 2019 durch das Bildungsministerium veröffentlichte Richtlinie, tritt rückwirkend zum 1. Februar 2019 in Kraft. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag von […]

Hebammenkreißsaal erblickt Licht der Welt

Am 1. Juli 2019 werden zwei Hebammenkreißsäle in Halle eröffnen. „Die Stärkung der natürlichen Geburt ist für unsere Fraktion eine Herzensangelegenheit. Mit dem Hebammenkreißsaal stärken wir die Profession der Hebammen, indem Leitungspositionen geschaffen werden. Die Verantwortung liegt in den Händen der Hebammen, ärztliches Personal kommt nur bei Notfällen hinzu. Die Idee ist ein Geburtshaus im […]

Sitta: Wir müssen Deutschland zur Gründerrepublik machen

Sitta: Wir müssen Deutschland zur Gründerrepublik machen

Die Gründungen in Deutschland gehen seit Jahren zurück, die Zahl der Gründer hat sich zwischen 2006 und 2018 nahezu halbiert. Ein Alarmsignal für den FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Sitta: „Das ist eine schlechte Nachricht für Deutschland und Sachsen-Anhalt. Gründer seien Innovationstreiber, sie würden Gesellschaft und Wirtschaft mit neuen Ideen, Produkten und Geschäftsmodellen bereichern. Sitta fordert: „Wir müssen […]

Engagementpreis wird zum zweiten Mal ausgelobt: Startschuss für den Reinhard-Höppner-Preis 2019

SPD-Landtagsfraktion und SPD-Landesverband loben zum zweiten Mal den Reinhard-Höppner-Engagementpreis aus. Der Preis wurde im vergangenen Jahr im engen Zusammenwirken mit Renate Höppner zum ersten Mal verliehen. „Wir waren 2018 sehr angetan davon, wie viele Vorschläge wir für einen neu gestifteten Preis bekommen haben“, so die SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle. „Die Bandbreite reichte von Vereinen der Kinder- […]

Die AfD und Daniel Roi sollten das Wort „Demokratiefeinde“ nicht in den Mund nehmen

Wie jüngst im Netz veröffentlichte Bildaufnahmen zeigen, nahm der AfD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Enquetekommission „Linksextremismus“, Daniel Roi, 2009 mit der lokalen Neonazistruktur Freie Kräfte Anhalt-Bitterfeld am so genannten „Trauermarsch“ in Dresden teil. Dazu erklärt die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: „Letzte Woche kündigte Daniel Roi für die AfD im Landtag eine „Großoffensive gegen Linksextremismus“ an und […]

SPD-Fraktion betreibt ein unredliches Spiel zum Thema Unterrichtsversorgung

Zu der heutigen Pressemitteilung der SPD-Fraktion zum Thema Unterrichtsversorgung erklärt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Angela Gorr: „Die SPD-Fraktion betreibt mit dieser Pressemitteilung ein unredliches Spiel mit der Frage, wie wir die Unterrichtsversorgung an unseren Schulen aufrecht erhalten und garantieren können. Unstrittig ist, dass im neuen Schuljahr die Unterrichtsversorgung nur mit großer Anstrengung […]