Kolze: Modernes und zukunftsfähiges Hochschulgesetz für Sachsen-Anhalt

Der hochschulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Jens Kolze, erklärt zur heutigen Landtagsdebatte zum Hochschulgesetz: „Das neue Hochschulgesetz ist zukunftsfähig und modern. Wir haben die Langzeitstudiengebühren abgeschafft. Wir sorgen für transparente, wirtschaftliche Aktivitäten an den Hochschulen, um auch das  Gründungsgeschehen in Sachsen-Anhalt zu beleben. Wir geben den Hochschulen mehr Autonomie sowie Selbstverwaltung.  Durch eine fach- […]

Pähle: Modernes Hochschulgesetz wird Arbeits- und Studienbedingungen verbessern

Am heutigen Donnerstag wurde im Landtag von Sachsen-Anhalt der Entwurf der Landesregierung zur Änderung des Hochschulgesetzes eingebracht. Die Vorsitzende und wissenschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Katja Pähle, äußerte dazu: „Ich freue mich, dass wir die Novellierung des Hochschulgesetzes nach einem langen Prozess, in dem auch die Hochschulen umfassend beteiligt wurden, jetzt im Landtag beraten. Der Gesetzentwurf […]

Ehrenamtliches Engagement ist unverzichtbar und unbezahlbar

Zur heutigen Landtagsberatung um den Koalitionsantrag „Bürgerschaftliches Engagement stärken, Engagementstrategie auf den Weg bringen“ erklärt der sozialpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Tobias Krull: „Mehr als jeder dritte Mensch in unserem Land engagiert sich ehrenamtlich für unsere Gesellschaft. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre unser sportliches, soziales und kulturelles Leben deutlich ärmer. Ohne die […]

Lehrkräftegewinnung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe

In der Aktuellen Debatte um die Lehrkräftegewinnung vertritt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Angela Gorr, folgenden Standpunkt: „Die Anstrengungen des Bildungsministeriums zur Lehrkräftegewinnung sind als Erfolg zu werten, denn seit Anfang der 90er Jahre wurden nie so viele Lehrkräfte eingestellt wie seit 2016. Dennoch kann die Unterrichtsversorgung nicht auf dem angestrebten Niveau gehalten […]

Gewinnung von Lehrkräften muss zur Chefsache erklärt werden

„Es ist höchste Zeit, dass die Lehrkräftegewinnung und die Unterstützung unserer Schullandschaft zur Chefsache erklärt werden“, forderte Wolfgang Aldag, Sprecher für Bildung der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rahmen der Aktuellen Debatte über Lehrkräftemangel. „Wir brauchen kein Klein-Klein, sondern endlich ein Maßnahmenpaket für gute Bildung und für alle Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt.“ „Das Ergebnis […]

Eberhard Brecht rückt für die SPD Sachsen-Anhalt in den Deutschen Bundestag nach

Die Nachfolge für den ausscheidenden Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka ist geklärt. Die nächstfolgende Listenkandidatin Marina Kermer informierte den SPD-Landesverband Sachsen-Anhalt heute darüber, dass sie das Mandat aus persönlichen Gründen nicht annehmen wird. Für Lischka rückt deshalb als nächster von der SPD-Landesliste Eberhard Brecht aus Quedlinburg nach. Brecht gehörte 1990 der ersten frei gewählten Volkskammer der DDR […]

Kolb-Janssen: „Vorschläge gibt es genug, Minister Tullner, handeln Sie endlich!“

Der Landtag von Sachsen-Anhalt debattiert mittlerweile in fast jeder Sitzung über fehlende Lehrerinnen und Lehrer und über die schlechte Unterrichtsversorgung an den Schulen des Landes. Ein Negativrekord jagt den nächsten. „Meine Fraktion macht seit drei Jahren ununterbrochen Vorschläge, um die Situation an den Schulen zu verbessern, die Einstellungspraxis zu flexibilisieren, Mehrarbeit zu vergüten und SeiteneinsteigerInnen […]

Windräder sichern Arbeitsplätze in Sachsen-Anhalt

Auf Initiative der Landtagfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat der Landtag heute darüber debattiert, wie Sachsen-Anhalt als Wirtschaftsstandort der erneuerbaren Energien gesichert werden kann. „Windräder erzeugen mit jeder Umdrehung saubere Energie und sichern Arbeitsplätze in Sachsen-Anhalt. Bisher hatte das Land in diesem Bereich eine erfreuliche Spitzenstellung in Deutschland. Allerdings ändert sich gerade der Trend dramatisch“, sagte […]

Thomas: Akzeptanz für regenerative Energien am Scheideweg

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas, hat in der heutigen Landtagsdebatte zu den erneuerbaren Energien vor dem Scheitern der Energiewende gewarnt. Man habe die Menschen in den zurückliegenden Jahren nur unzureichend mitgenommen. Dies habe zu einem Riss in der Gesellschaft sowie zwischen Stadt und Land geführt. „Wenn erneuerbare Energien auch künftig auf […]

Bundesmittel für Waldschutz im Landeshaushalt kofinanzieren

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat auf dem „Nationalen Waldgipfel“ Hilfe für den Wald angekündigt und zusätzliche Mittel in Höhe von bis zu 800 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Guido Heuer: „Die Ergebnisse des Waldgipfels gehen in die richtige Richtung. Unser […]