EU-Fischereiminister beschließen Fangquoten in der Ostsee

Der Rat der EU-Fischereiminister hat am 14. Oktober 2019 in Luxemburg neue Fangquoten für die Ostsee in 2020 beschlossen. Auf Basis der wissenschaftlichen Empfehlungen waren Kürzungen beim Hering in der westlichen Ostsee um 65 Prozent und beim westlichen Dorsch um 60 Prozent erforderlich. Die Beschlüsse sehen auch vor, dass die Tageshöchstfangmenge für die Freizeitfischerei auf […]

Endspurt für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2020: Jetzt bewerben!

Jury zeichnet Projekte gegen Lebensmittelverschwendung in fünf Kategorien aus. Insgesamt winken 15.000 Euro Preisgeld. Wettbewerb ist offen für alle. Noch bis zum 31. Oktober nimmt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) kreative Projekteinreichungen für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2020 zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung entgegen. Die besten Projektideen werden von einer […]

Ergebnis der Verbraucherbeteiligung liegt vor: Bundesministerin Julia Klöckner wird Nutri-Score® einführen

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, hat heute in Berlin bekanntgegeben, welches Modell einer vereinfachten erweiterten Nährwertkennzeichnung sie in Deutschland einführen will. Vorausgegangen war eine umfassende, wissenschaftlich fundierte sowie unabhängige Verbraucherforschung im Auftrag des Ministeriums. Im deren Vorfeld hatte die Bundesministerin erst das Max Rubner-Institut eine ernährungswissenschaftliche Analyse zahlreicher Modelle durchführen lassen und dann […]

Agrarministerkonferenz in Mainz – Bundesministerin Klöckner: „Außerlandwirtschaftliche Investoren nutzen Regelungslücken, die geschlossen werden müssen. Keine Spekulation mit Ackerland!

Bei der Agrarministerkonferenz in Mainz hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, die Bundesländer aufgefordert, sich im Bereich des landwirtschaftlichen Bodenmarkts stärker zu engagieren. Mit Sorge beobachtet das Ministerium das derzeitige Vorgehen von außerlandwirtschaftlichen Investoren und Finanzinvestoren auf dem Bodenmarkt. Diese nutzen Intransparenz und Regulierungslücken, um die Vorrangregelung für Landwirte und die Preismissbrauchsklauseln […]

Nitratrichtlinie: Bundesregierung sendet weitere Vorschläge zur Anpassung der Düngeverordnung nach Brüssel

Das Bundesumweltministerium und das Bundeslandwirtschaftsministerium haben heute weitergehende Vorschläge zur von der EU-Kommission geforderten Verschärfung der Düngeverordnung nach Brüssel gesandt. Um das Grundwasser und die Gewässer umfassend zu schützen hatten sich die Ressorts auf diese Maßnahmen verständigt. Mit den nun vorgelegten Nachbesserungen soll der Nitrateintrag ins Grundwasser weiter reduziert werden – auch die Bundesländer stehen […]

Bundeslandwirtschafts- und Bundesentwicklungsministerium stellen sich gemeinsam den Herausforderungen in der Welternährung

Die beiden Staatssekretäre Dr. Aeikens und Jäger haben die „Vereinbarung über die Einbindung von Einrichtungen des BMEL-Geschäftsbereichs in Vorhaben der Entwicklungszusammenarbeit unterzeichnet“ Dazu erklärt Dr. Hermann Onko Aeikens, Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft: „Mit dieser Verwaltungsvereinbarung verstärken BMEL und BMZ ihre Zusammenarbeit und einigen sich auf die kooperative Durchführung von Projekten in der […]

Tiertransporte bei Hitze: Bundesagrarministerium verschärft Regelungen

Temperaturüberschreitungen werden künftig als Ordnungswidrigkeit gewertet und mit Bußgeldern geahndet – Aufbau einer Datenbank für Transportrouten läuft Tiertransporte im Hochsommer bei über 30 Grad sind laut EU-Transportverordnung rechtlich untersagt. Verstöße gegen diese Vorschrift sollen zukünftig als Ordnungswidrigkeit eingestuft und mit einem Bußgeld sanktioniert werden. Das hat die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, im […]

Ackerland gezielt als Kohlenstoffspeicher nutzen

Bundesministerin Klöckner setzt sich für bessere Förderung von Maßnahmen im Rahmen der GAP ein – Agrarminister der europäischen Union kommen in Finnland zum informellen Rat zusammen, um die Rolle des Ackerbodens beim Klimaschutz zu besprechen. Beim informellen EU-Agrarministertreffen in Helsinki hat sich die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, mit ihren europäischen Amtskollegen zum Thema […]

Nationaler Waldgipfel – über 170 Interessengruppen folgen Einladung von Bundesministerin Julia Klöckner

Stürme, extreme Dürre, Borkenkäferbefall und Waldbrände haben den Wäldern in Deutschland in den vergangenen beiden Jahren schwere, unübersehbare Schäden zugefügt. Rund 150.000 Hektar Schadfläche müssen neu aufgebaut, der gesamte Wald besser an den Klimawandel angepasst werden. Angesichts dieser Situation hat Bundeswaldministerin Julia Klöckner am kommenden Mittwoch zum Nationalen Waldgipfel eingeladen. Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer […]

Mehr Verbraucherschutz und Produktsicherheit

Bundeskabinett beschließt Blockchain-Strategie – für mehr Transparenz, Effizienz und Sicherheit entlang von Wertschöpfungsketten Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung die so genannte Blockchain-Strategie der Bundesregierung beschlossen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ist hieran maßgeblich beteiligt. Schwerpunktmäßig mit Untersuchungen des Thünen-Instituts zum Einsatz der Blockchain-Technologie entlang der Wertschöpfungsketten. Die Technik soll zur Sicherstellung von […]

1 2 3 49