Altmaier: „Deutschland soll bei Wasserstofftechnologien Nummer 1 in der Welt werden“

Heute hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erste Ergebnisse und Handlungsempfehlungen aus dem Dialogprozess „Gas 2030“ vorgestellt. Dieser war im Dezember 2018 offiziell gestartet, um gemeinsam mit Stakeholdern aus Wirtschaft und Gesellschaft die zukünftige Rolle gasförmiger Energieträger bis 2030 zu diskutieren. Bundesminister Peter Altmaier: „Der Dialogprozess ‚Gas 2030‘ hat gezeigt, dass Erdgas noch für viele Jahre ein […]

Altmaier: „Wiedereinführung der Meisterpflicht starkes Signal für die Zukunft des Handwerks

Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, die Meisterpflicht für zwölf Handwerke wieder einzuführen. Damit sollen die Qualität und die Qualifikation im Handwerk gestärkt und die Strukturentwicklung im Handwerk und dessen Zukunft nachhaltig gesichert werden. Anlässlich der Kabinettsbefassung betonte Altmaier: „Die Wiedereinführung der Meisterpflicht ist ein wichtiger Bestandteil meiner Mittelstandsstrategie. Die rund eine Million Betriebe des Handwerks […]

Strommarkt: Übertragungsnetzbetreiber führen neues Konzept für den Ausgleich von Schwankungen im Stromnetz ein

Die Bundesnetzagentur hat ein neues Konzept der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) für einen ausgeglichenen und sicheren Betrieb der Stromnetze genehmigt. Die vier deutschen ÜNB Tennet TSO, 50Hertz Transmission, Amprion und TransnetBW leisten damit einen Beitrag zur weiteren Stärkung der Versorgungssicherheit in Deutschland. Das neue Konzept setzt geltendes EU-Recht um und sieht die Einrichtung eines sogenannten Regelarbeitsmarkts vor. […]

Die „Passgenaue Besetzung“ leistet einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung

Heute findet im Bundeswirtschaftsministerium die Jahrestagung des Förderprogramms „Passgenaue Besetzung“ statt. Dabei treffen sich über 125 Beraterinnen und Berater aus dem gesamten Bundesgebiet, um sich über ihre Erfahrungen aus der Praxis auszutauschen. Zurückgehende Schulabgängerzahlen und der anhaltende Trend zur Akademisierung führen dazu, dass es vielen Unternehmen schwer fällt, ihre freien Ausbildungsplätze zu besetzen. Kleine und […]

Bundeswirtschaftsminister Altmaier eröffnet Lateinamerika-Tag in Frankfurt

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, eröffnet heute den Lateinamerika-Tag in Frankfurt. Im Rahmen der mehrtägigen Konferenz werden Entwicklungen der lateinamerikanischen Wirtschaft und Finanzpolitik sowie der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Lateinamerika und Deutschland erörtert. Bundesminister Altmaier: „Lateinamerika besitzt für die EU insgesamt wie auch für Deutschland eine hohe Bedeutung. Das MERCOSUR-Abkommen bietet für alle beteiligten […]

Bundeswirtschaftsministerium legt Arbeitsplan zur Stärkung der Windenergie an Land vor

Das Bundeswirtschaftsministerium hat im Nachgang zum Wind-Treffen am 5. September 2019 einen Arbeitsplan zur Stärkung der Windenergie an Land vorgelegt. Beim Treffen des Bundeswirtschaftsministers mit der Branche, mit Umweltverbänden, Gewerkschaften und Vertretern von Bürgerinitiativen wurden verschiedene Handlungsfelder und Maßnahmen diskutiert, die notwendig sind, um einerseits die Akzeptanz beim Windausbau zu stärken und andererseits die Genehmigungsverfahren zu […]

Staatssekretär Nussbaum: „Kompetenzzentrum Handel unterstützt Mittelstand beim Thema Digitalisierung im Einzelhandel“

Staatssekretär Dr. Ulrich Nussbaum gibt heute im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den offiziellen Startschuss für das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel. Das Kompetenzzentrum hat seine Arbeit bereits am 1. Juli 2019 aufgenommen und bietet seitdem Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen der Handelsbranche. Staatssekretär Dr. Ulrich Nussbaum: „Die Handelsbranche befindet sich seit einiger Zeit in einem […]

Ministerkonferenz „Friends of Industry“ am 04.10.2019 in Wien: Europäische Industrieminister verabschieden „Vienna Declaration“

14 europäische Industrieminister haben heute im Rahmen der 7. Ministerkonferenz der „Friends of Industry“ die „Vienna Declaration“ verabschiedet. In der Abschlusserklärung zur Zukunft der EU-Industriepolitik erneuert die Gruppe ihre Forderung, unverzüglich eine Strategie für die europäische Industrie zu erarbeiten. Dazu erklärt Staatssekretärin Dörr-Voß: „Die Entwicklung einer langfristigen EU-Industriestrategie ist ein Kernanliegen Deutschlands. Wir müssen Akzente […]

Gemeinsame Absichtserklärung zur Energiewende von Bundeswirtschaftsminister Altmaier und niederländischem Amtskollegen Wiebes unterzeichnet

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat heute im Rahmen der deutsch-niederländischen Regierungskonsultationen seinen niederländischen Kollegen Eric Wiebes getroffen, um über aktuelle Fragen der Energie- und Klimapolitik sowie zu Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit in der EU zu sprechen. Die Minister unterzeichneten eine gemeinsame Absichtserklärung zur Energiewende. Bundeswirtschaftsminister Altmaier: „Ich freue mich, heute mit meinen niederländischen Amtskollegen Minister Wiebes und […]

Altmaier: „Müssen jetzt Wachstumskräfte in Deutschland stärken durch Steuerentlastungen und Bürokratieabbau“

Die Wirtschaftsforschungsinstitute der Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose haben heute in Berlin ihr Herbstgutachten vorgestellt. Die Institute sehen die deutsche Wirtschaft gegenwärtig im Abschwung. Von einer Konjunkturkrise könne jedoch nicht gesprochen werden. Die Institute erwarten für dieses Jahr ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von preisbereinigt 0,5 Prozent und eine einsetzende Belebung ab Ende des Jahres. Für die beiden kommenden Jahre […]

1 2 3 147