Wahlheimat KSC: Jetzt Mitglied werden!

Seit 125 Jahren begeistert der KSC Generationen in Baden und im ganzen Land. Mittlerweile tragen mehr als 9.000 Mitglieder den Verein nicht nur in ihrem Herzen, sondern sind auch als Mitglied dabei. Nur gemeinsam geht es durch alle Höhen und Tiefen! Unter dem Motto „Wahlheimat KSC“ wollen wir nun perspektivisch erstmals die 10.000 Mitglieder knacken. […]

Erfolg vor dem Landgericht: KSC bekommt überwiegend Recht und setzt berechtigte Ansprüche durch

Das Landgericht Karlsruhe hat am heutigen Freitag sein Urteil zu den am 12.08.2019 vom Karlsruher SC eingereichten Anträgen auf Erlass von vier einstweiligen Verfügungen gegen die Stadt Karlsruhe als Bauherrin des neuen Stadions im Wildpark verkündet. Das Gericht hat dem KSC in drei von vier Anliegen Recht gegeben. Im Einzelnen hat das Landgericht Karlsruhe zu […]

Vorläufige Rechtsauffassung des Gerichts: Einbindung des KSC in Stadionprojekt nicht ausreichend

Nach rund fünf Stunden Verhandlung über die Anträge des Karlsruher SC über Erlass von vier einstweiligen Verfügungen gegen die Stadt Karlsruhe im Rahmen des Stadionneubaus fällte das Landgericht Karlsruhe am heutigen Montag noch keine Entscheidung. Die Urteilsverkündung soll am kommenden Freitag folgen. Im Rahmen der heutigen Verhandlung teilte das Gericht den beiden Parteien aber bereits […]

Stadionneubau: KSC erbittet gerichtliche Hilfe

Der Karlsruher SC sah sich am 12.08.2019 veranlasst, beim Landgericht Karlsruhe den Erlass von vier einstweiligen Verfügungen zu beantragen. Mit diesen Anträgen auf vorläufigen Rechtsschutz soll verhindert werden, dass durch vertragswidriges Verhalten der Stadt Karlsruhe beim Stadion-Neubau Fakten geschaffen werden, die zu gravierenden Nachteilen sowohl für die Zuschauer und Kunden als auch für den KSC […]

KSC zieht Einspruch zurück

Der Karlsruher SC zieht seinen Einspruch gegen die Spielwertung der Partie gegen den Hamburger SV zurück. Grund dafür ist die Entscheidung des Bezirkamtes Hamburg-Mitte vom gestrigen Montag und die damit geklärte Faktenlage. Aus fristwahrenden Gründen und um seiner Verantwortung für den Verein gerecht zu werden, hatte der Karlsruher SC vorherige Woche Einspruch gegen die Spielwertung […]

Marco Thiede verlängert bis 2022

Aufsteiger Marco Thiede läuft zwei weitere Jahre für den Karlsruher SC auf. Der 27-jährige Rechtsverteidiger, dessen ursprünglicher Vertrag am Ende der Saison auslief, verlängerte seinen Vertrag im Wildpark bis 2022. Thiede wechselte im September 2017 in den Wildpark. Seitdem absolvierte er für die Blau-Weißen insgesamt 71 Partien in der 3. Liga und der 2. Bundesliga. […]

KSC legt Einspruch gegen Spielwertung ein

Der Karlsruher SC hat heute fristgerecht Einspruch gegen die Spielwertung der Partie gegen den Hamburger SV eingelegt. Der Einspruch erfolgt im Hinblick auf die nach wie vor ungeklärte Situation um die Spielberechtigung des HSV-Spielers Bakery Jatta, wie sie sich aus den bekannten Medienberichten darstellt. KSC-Präsidium und Geschäftsführung sahen dies aus Verantwortung für den KSC als […]

Abschiedsfeier Wildparkstadion: KSC legt Berufung gegen DFB-Sportgerichtsurteil ein

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hatte den Karlsruher SC heute zu einer mündlichen Verhandlung wegen der Abschiedsfeier im Wildparkstadion im November 2018 nach Frankfurt geladen und wegen unsportlichen Verhaltens verurteilt. Der KSC wird gegen das Urteil Berufung einlegen. Im Anschluss an das Spiel gegen die Würzburger Kickers wurde am 3. November 2018 das Wildparkstadion […]

Bis 2022: Marvin Pourié verlängert langfristig beim Karlsruher SC

Angreifer Marvin Pourié hat beim Karlsruher SC seine fußballerische Heimat gefunden. Der Spieler der Saison und Torschützenkönig der vergangenen Drittligaspielzeit verlängert seinen Vertrag langfristig bis 2022. Mit 22 Toren trug Marvin Pourié entscheidend zum Aufstieg des Karlsruher SC in die 2. Fußball-Bundesliga bei. Seit Januar 2018 schnürt der 28-jährige Torjäger seine Fußballschuhe für die Blau-Weißen […]

KSC setzt den Beschluss zur Ausgliederung um

Ende Juni beschlossen die KSC-Mitglieder mit einer großen Mehrheit von über 88 Prozent die Ausgliederung des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebes des KSC e.V. in eine KSC GmbH & Co. KGaA. Die Verantwortlichen leiteten nun die nächsten Schritte ein. Der Karlsruher SC trennt seinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb – dazu gehören insbesondere die Profimannschaft, die U19 und die U17 – […]

1 2 3 21