Statement Staatssekretär Jürgen Barke zu Gusswerke Saarbrücken

„Der Insolvenzantrag ist rechtlich mittlerweile leider unvermeidlich. Wir werden auch im nun folgenden Verfahren alles dafür tun, zu retten was zu retten ist. An der Landesregierung ist eine Lösung nicht gescheitert und wird es auch im weiteren Verfahren ganz bestimmt nicht. Aber dafür müssen alle Beteiligten zum Wohle der Beschäftigten und des Unternehmens an einem Strang ziehen.“

Quelle: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Leave a Reply

Your email address will not be published.